X
Menu
X

Ablauf / Kosten

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
CLICK TO EDIT

Zechenweg 6
79111 Freiburg

Telefon: 0761 15283979
E-Mail: kontakt(at)rialogo.de

Therapieablauf

Die Therapie findet individuell 1- 2 Mal wöchentlich in der Regel in Einzeltherapie statt. Pro Therapieeinheit sind gewöhnlich 45 Minuten vorgesehen. Die Dauer ist individuell und findet, aufgrund wissenschaftlicher Studien zur Wirksamkeit, i.d.R. in Intervallen (das bedeutet regelmäßige Therapiepausen) statt. Bei kleinen Kindern, oder wenn andere Gründe es erfordern, ist die Anwesenheit eines Elternteils sinnvoll. Dies dient auch der Anleitung wie Sie die Therapieinhalte in Ihren Alltag integrieren können.


Vorgehen

Sie stellen sich bei Ihrem HNO-, Kinder- oder Hausarzt vor. Erachtet Ihr Arzt die logopädische Therapie für notwendig, stellt er Ihnen eine Heilmittelverordnung (Rezept) aus. Für eine diagnostische Einschätzung zum Sprachentwicklungsstand bei Unsicherheiten zum Therapiebedarf benötigen Sie ein Rezept über 3 Stunden. Wir führen dann eine differenzierte Diagnostik mit anschließender Beratung und Empfehlung durch.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Email in der Praxis, damit wir einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren können. Beachten Sie, dass die Verordnung, sofern nicht anders angegeben, 14 Tage nach dem Ausstellungsdatum abläuft.

Zu Ihrem ersten Termin bringen Sie bitte die logopädische Verordnung und wenn vorhanden, weitere relevante Arzt- oder Therapieberichte, sowie bei Kindern nach Möglichkeit einen Hörtest mit.


Kosten

Kassenversichert:
Die verordnete logopädische Behandlung übernimmt Ihre Krankenkasse. Volljährige Patienten müssen pro Rezept eine Zuzahlung von 10% und eine Rezeptgebühr von 10 Euro leisten. Für Kinder und Personen, die von der Zuzahlung befreit sind, fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Privatversichert / Selbstzahler:
Ihr HNO-, Kinder- oder Hausarzt stellt Ihnen ein Privatrezept aus. Wir schließen mit Ihnen einen Behandlungsvertrag ab, in dem die anfallenden Kosten ausgewiesen sind. Sie erhalten eine Rechnung zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Versicherung evtl. nicht die kompletten Kosten erstattet. Dies ist abhängig von Ihrem Vertrag, den Sie mit der Krankenkasse geschlossen haben. 


[zurück zur Übersicht: Logopädie]